Loading...
 
Direkt buchen zum Bestpreis
Downlaods
DE

Miramonti News

Porphyr Steinteller. Wenn der Steinmetz den Tisch deckt ...

06.08.2017

Wo Natur ist, da ist immer Freigeist. Da ist Kreativität, und da ist die Lust, das Bewährte neu zu erfinden. Und so haben Carmen und ich uns bei einer feurigen Tasse italienischem Espresso nach einem Bautag im Sommer 2016 gefragt: „Wie sähe es wohl aus, wenn einmal der Steinmetz den Tisch decken würde?“ Ja, wie wäre es, wenn wir mit Hans Karl Trojer – einem Freund unseres Hauses und Steinmetz bei Südtirol Stein – etwas ganz Einzigartiges schaffen würden? Etwas, das die Genusskultur Südtirols auf der Essenz der heimischen Berge präsentieren könnte?

Ein Gedanke, so reizvoll und spannend, dass wir ihn nicht mehr loslassen wollten. Hans Karl Trojer war der perfekte Mann, diesen neu geborenen Traum zu verwirklichen: Denn er war persönlich dabei, als das MIRAMONTI hier 1.230 Meter über dem Meer in den Fels gebaut wurde. Auch bei unserem Umbau 2016 hat er Planungsstift und Hand angelegt, den Porphyr-Stein aus dem Fels geschlagen – und damit den kostbaren und genauso eigenwilligen Rohstoff für unsere Vision gewonnen.

„Ein Steinteller?“, wiederholte Hans, als wir ihn in unsere Idee einweihten, und er schwieg einen Augenblick lang. „Das könnte gut werden“, sagte er schließlich. Ganz gewiss, dachten wir. Denn Hans ist begnadet darin, den einmaligen Charakter jedes Gesteins durch genaueste Handarbeit und in seinen speziellen Fertigungsanlagen mit höchsten ästhetischen Vorstellungen in Einklang zu bringen. Und so lachte er, gab uns seinen festen Handschlag, auf den man sich genauso verlassen kann wie auf die Felsen selbst – und unsere gemeinsame Verwirklichung der MIRAMONTI-Steinteller begann.

Die typische, grau-rötliche Farbe des Porphyr-Steins, der das Fundament unseres Hauses darstellt, ist wie geschaffen für unser Ambiente. Das puristisch-naturnahe Design in vier Größen und vier Formen spiegelt unseren Anspruch an Architektur und Moderne wider. Der robuste, markante und wilde Charakter des Porphyrs verkörpert den James-Bond-Lifestyle und unsere naturnahe Philosophie gelebter Individualität.

Immer wenn wir nun einen Tisch im Panorama-Restaurant oder in der MIRAMONTI-Stube mit den neuen, handgemachten Steintellern decken, erinnern wir uns ans Hans’ Worte: „Das könnte gut werden.“ Doch es ist nicht nur gut, es ist großartig.

Auch Sie können die Natur und Aura Haflings zu sich auf den Tisch holen:

4 Größen. 4 Formen. 4 Stunden Handarbeit pro Teller
Geschaffen aus dem robusten Porphyr-Stein, auf dem das MIRAMONTI erbaut wurde

  • Preis ab Euro 80,- pro Teller, Format 13x30 cm
  • Euro 90,- pro Teller, Format 21x31 cm
  • Euro 100,- pro Teller, Durchmesser
  • Euro 18,- pro Platte, Format 20x20 cm

Fotos-Food

Miramonti Deals

|

View All

Short Break & Fine Dining
HEUTE - 23.03.2020
Ab € 478,00 im Doppelzimmer basic bis € 730,00 in der Owner´s Loft
Für zwei Personen

Details

Zwei Orte zum Verlieben
18.04.2019 - 18.11.2019
ab € 937,00
pro Person

Details